Meine Homepage
Home
Über mich
Schwangerschaft
Wochenbett
Kontakt
Gästebuch
Impressum
 

Wochenbett


 Nachsorge im Wochenbett

Das Wochenbett beginnt nach der Geburt Ihres Kindes und endet nach acht Wochen. In dieser Zeit haben Sie Anspruch auf Hebammenhilfe, wenn Sie stillen sogar noch über diesen Zeitraum hinaus.

In dieser Zeit kehrt Ihr Körper annähernd wieder zu seinem Zustand, der vor der Schwangerschaft bestand, zurück. Es ist eine Zeit, geprägt von tiefen seelischen und körperlichen Veränderungen, dabei stellt sie für alle Beteiligten eine völlig neue Lebenssituation und Herausforderung dar.

Nun gibt es ein neues Familienmitglied in Ihrer Familie, das umsorgt und gepflegt werden will. Um Sie bei der Rückkehr in den nun neuen Alltag zu unterstützen, biete ich Ihnen ambulante Betreuung bei Ihnen zu Hause an. So können all die kleinen und großen Probleme in Ruhe besprochen werden, und ich stehe Ihnen mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Bei meinen Besuchen überprüfe ich die Rückbildung der Gebärmutter, die Wundheilung einer Damm- oder Kaiserschnittnaht und selbstverständlich berate und begleite ich Sie zum Thema Stillen. Ich kann Ihnen Tipps zur Pflege und zum Umgang mit Ihrem Baby geben. Ich werde die Abheilung des Nabels überprüfen, wir können Ihr Kind wiegen, und natürlich beantworte ich all Ihre Fragen.



     ein Bild                           ein Bild

Viele Probleme lassen sich schnell und einfach auch mit einfachen Hausmitteln oder Arzneimitteln aus der Natuheilkunde beheben. Sollten dennoch Regelwidrigkeiten auftreten überweise ich Sie an Ihre/n Gynäkologen/in bzw. Ihre/n Kinderarzt/ärztin


ein Bild



Es waren schon 36733 Besucherhier!
 
Meine Leistungen
Geburtsvorbereitung Schwangerenvorsorge Beratung und Hilfe bei Beschwerden Wochenbettbetreuung
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=